Kingdom Computer

Amazing Facts About Computer And Technology
Business Products & Services

Neue Technologie Bietet Erfinderische MöglichkeitenZur Skalierung Von Ressourcen

July 17, 2017

Skalierbarkeit tritt ziemlich oft auf, wenn über Informatikgesprochen wird. Es ist ein etwas flexibler Begriff, dessengenaue Bedeutung je nach Kontext variieren kann. ImAllgemeinen wird jedoch davon gesprochen, Computerplattformen zu skalieren, um den ständigwachsenden Anforderungen gerecht zu werden.

 

Der Durchschnittsmensch wird das inhärente Problem der Skalierbarkeit wahrscheinlich nicht sehen. Er muss höchstens den Arbeitsspeicher seines Computers aufrüsten. Die fortgeschrittensten Heimanwender ersetzenmöglicherweise eine CPU oder GPU. Dies ist jedoch imVergleich zum Durchschnittsgeschäft noch ein ehergeringfügiger Prozess. Auch kleinere Unternehmen habenBedürfnisse, die über denen des durchschnittlichenHeimanwenders liegen.

Selbst ein Unternehmen, das von einem bestimmtenKundenstamm isoliert ist, wird im Vergleich zuHeimanwendern höhere Anforderungen haben. JedePerson innerhalb eines Unternehmens wird normalerweiseauf die eine oder andere Weise in das Computersystemeingebunden. Und die meisten von ihnen werden aucheinen eigenen Arbeitsplatz haben. Diese Workstations erhöhen wiederum die Gesamtbelastung der Hauptrecheninfrastruktur eines Unternehmens.

Aber es ist eine seltene Firma, die isoliert von der Öffentlichkeit existiert. Höchstwahrscheinlich wird einUnternehmen auch Rechenanforderungen haben, die mitwachsendem Kundenstamm exponentiell zunehmen. Und hier können wir das potenzielle Problem der Skalierbarkeiterkennen. Jedes Computersystem ist grundsätzlich durchseine Hardware begrenzt. Unabhängig davon, wiegeschickt Software geschrieben wurde, kann sie die physischen Grenzen des Computers, auf dem sieausgeführt wird, nicht überschreiten.

Aber hier beginnt unser traditionelles Verständnis von Skalierung zusammenzubrechen. Wir haben jetztOptionen, die dieses Problem lösen können. Oder bessergesagt, die Situation wird so umgestaltet, dass das Problem der Hardwareeinschränkungen gar nicht erstauftritt.

Dies mag auf den ersten Blick widersprüchlich erscheinen. Betrachten wir jedoch zwei besondere technologischeAspekte. Dies sind JavaScript und Cloud Computing. Und sie kommen unter einem größeren Banner zusammen, das als digitale Transformation bekannt ist. Dies kannjedoch besser verstanden werden, wenn ein theoretischerTestfall untersucht wird. Stellen Sie sich ein Unternehmenin München vor, das mit einigen der Skalierungsproblemekonfrontiert ist, die wir bisher untersucht haben.

Sie wollen Digital Transformation münchen Stilverwenden. Dies bedeutet, dass die Bereiche schneller alsdie durchschnittlichen Netzwerkgeschwindigkeiten genutztwerden. Die beiden hervorgehobenen Punkte sind die Programmiersprache JavaScript und eine Cloud-Computing-Plattform. Das Unternehmen könntebeschließen, sein internes Rechenzentrum auf eineCloud-basierte Plattform zu migrieren. Als Nächstesverwenden sie eine JavaScript-basierte Schnittstelle, um GUI-basierte Schnittstellen zu den migrierten Systemen zuerstellen.

Dadurch wird ein System erstellt, das nicht durchHardwareeinschränkungen eingeschränkt ist. Die GUI sollte auf allen Computern ausgeführt werden können, die leistungsfähig genug sind, um einen Webbrowserauszuführen. Dies bedeutet, dass sogar Smartphones in der Lage sein sollten, mit dem System zu kommunizieren. Die tatsächliche Rechenleistung wird jetzt jedoch auf dem virtuellen System ausgeführt, das Cloud-basiertenPlattformen eigen ist. Wie der Satz schon sagt, konntensie ihre Hardwareplattform in ein digitales System verwandeln. Und da das System jetzt in der Cloud ausgeführt wird, kann die Software ohne inhärenteHardwarebeschränkung skaliert werden.